Home

Leistungen

TV-Inspektion

Bilder

Partner

Zertifikate

Kontakt


Impressum

Sie haben Feuchtigkeitsschäden oder ständig wiederkehrende Rohrverstopfungen?

Oder Sie suchen Ihren Revisionsschacht?

Hierbei hilft Ihnen die TV-Inspektion.

Heutzutage ist man aufgrund der technischen Entwicklung der letzten Jahrzehnte in der Lage eine Leitung mit einer Kamera auf eventuelle Schäden zu überprüfen und diese Stellen punktgenau ausfindig zu machen.

Deshalb bieten wir Ihnen TV-Inspektionen ab einer Leitungsgröße von DN40 an um Schäden oder eventuell verdeckte Schächte auf Ihrem Grundstück ausfindig zu machen.

Im Zuge der, bis Ende 2015 geforderten, Dichtheitsprüfung für erdverlegte Abflussrohre ist eine TV-Inspektion mit ausführlicher Dokumentation in schriftlicher Form unvermeidbar.

Risse oder Brüche eines Abflussrohres können die Ursache für feuchte Wände oder Böden sein. Diese kommt man mit einer Kamerauntersuchung schnell auf die Spur und können dann zielgerecht behoben werden. Überflüssiges aufstemmen der Wände oder Böden und eine mühselige Fehlersuche entfallen somit.

In der Kamera selbst ist eine Ortungssonde eingebaut und mit einem Ortungsgerät lässt sich die Lage der Kamera punktuell im Leitungssystem ermitteln. Schäden, verdeckte Schächte, fragwürdige Zuflüsse oder andere markante Stellen können somit im Leitungssystem ausfindig gemacht werden.

Sie bekommen, wenn Sie es wünschen, zu unserer TV-Inspektion eine Aufzeichnung auf CD/DVD und falls ebenfalls gewünscht oder erforderlich auch einen Normkonformen Bericht nach ATV-143 bzw. DWA-149.


Rohr- & Kanalreinigung Karabeg -- Im Schladewinkel 1 -- 59073 Hamm-Heessen -- 02381/ 544 563